NACH OBEN

Festival du Film Francophone

04.06.2024

Elsabeths Projekt

Elisabeth Heid organisiert dieses frankophone Filmfestival an der Ruhr-Universität.

Alle Jahre wieder betreut das Romanische Seminar der Ruhr-Universität gemeinsam mit dem Kulturbüro Boskop eine französische Freiwillige. Elisabeth Heid ist seit September 2023 in Bochum und wird ihr freiwilliges Jahr Ende Juni 2024 beenden. Zum Abschluss ihres Aufenthalts organisiert sie zusammen mit dem Studienkreis Film im Hörsaal HZO 20 ein frankophones Filmfestival.

3F - Festival du Film Francophone

Du liebst Filme und die französische Sprache?

Dann komm vom 4. bis 6. Juni um 19:30 Uhr im HZO 20 zu "3F", dem frankophonen Filmfestival, das in Zusammenarbeit von BOSKOP, dem Romanischen Seminar und dem SKF Bochum organisiert und vom OFAJ/DFJW unterstützt wird. Alle Filme werden in französischer Originalfassung mit deutschen bzw. englischen Untertiteln gezeigt.

Das Programm:

  • 04. Juni: "Au cimetière de la pellicule" (Thierno Souleymane Diallo)
  • 05. Juni: "Monsieur Chocolat" (Roschdy Zem)
  • 06. Juni: "Yannick" (Quentin Dupieux)